Was so zuletzt passierte

Ich habe zwei bewegende Männerwochenenden erlebt.

3 Männer aus Tschechien, die ebenso wie einige Männer aus Dresden die Initiation nach Richard Rohr erlebt hatten besuchten uns hier in Dresden und wir hatten gute 24 Stunden miteinander, mit Trommeln, Reden im Kreis, Erfahrungen in der Natur, Sitzen am Feuer, natürlich gab es auch lecker zu essen und zu trinken. Das war beeindruckend, wie wir, trotz sprachlicher Verständigungsprobleme (deutsch, tschechisch, englisch, Hände und Füße), in der kurzen Zeit in ein gutes Miteinander, in eine Vertrautheit kamen. Wir wollen uns wieder treffen – das nächste Mal wohl in Prag…

Ein kleines Team von Männerpfade hatte zu einem Wochenende für initiierte Männer eingeladen. Wir hatten einen sehr schönen Platz in der Nähe von Eisenach nahe einer Forsthütte. Dank des wunderbaren Wetters konnte wir die gesamte Zeit draußen sein – auch hier ging es wieder um Trommeln, Erzählen von Geschichten im Council, Naturgänge mit vorgegebenen Aufgaben und einigem mehr. Das war – sowohl für uns als Team als auch für die Männer – eine segensreiche Zeit, die bei allen noch nachwirken wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.